Alle Jahrgänge unserer Schule durften an einer kurzen Buchvorstellung des Autoren in der Turnhalle teilnehmen. Eine tolle Erfahrung!

 

 

Am 4.10. trafen sich alle Kinder auf dem Schulhof. Die Wichernspatzen und der Chor von Herrn Schlepphorst hatten tolle Auftritte.

Es wurden herbstliche Stücke gesungen. Zum Abschluss gab es unser tolles Wichernlied.

Wir haben 1000 € gewonnen!

Das ist eine tolle Leistung und wir danken allen fleißigen Mitabstimmern für die Unterstützung!

Das Medienteam und der Förderverein der Wichernschule hält Sie auf dem Laufenden, was mit dem Geld angeschafft werden wird.

Tausend Euro - tausend Dank!



Am Montag nach dem 1. Adventssonntag trafen sich zunächst die Erstklässler und Erstklässlerinnen am Fußballfeld. Jede Klasse hatte ihren Adventskranz dabei. Herr Born als Vertreter der katholischen Kirche sprach mit uns über die Bedeutung des Kranzes. Frau Meinhard begleitete uns auf der Gitarre bei den eingeübten Liedern. 

Es war eine sehr schöne Stimmung, die man auf dem Foto gut erkennen kann. 

 

In jeder der Adventswochen gibt es an einem Morgen für die anderen Jahrgänge jeweils auch eine soche "Adventszeit" unter freiem Himmel.

Alle, die morgens von hinten auf unsere Schule zulaufen, werden von den liebevoll geschmückten Fenstern in den Fluren und den entzündeten Kerzen erfreut.